google9fd15a5c51a37d1f.html
                      
 

Riester Rente

Die Riester Rente ist eine der beliebtesten Formen der privaten Altersvorsorge. Wenn man als Arbeitnehmer Riester-Förderungsberechtigt ist, hat man die Möglichkeit eine staatliche Förderung auf sein eingezahltes Altersvorsorgevermögen zu erhalten. Für die volle Förderung ist es Voraussetzung 4 % seines Jahresbruttogehaltes in einen entsprechenden Vertrag einzuzahlen. Natürlich kann man den Beitrag auch niedriger ansetzen. Die Förderung wird dann einfach prozentual angeglichen ausgezahlt. Es gibt verschiedene Vertragsvarianten aus der Bank- und Versicherungswirtschaft die förderfähig sind. Im Vorfeld muss daher genau erörtert werden, welcher am besten zu ihnen passt.

Vorteile der Riester Rente zum herkömmlichen Altersvorsorgeprodukten:

  • staatliche Förderung: Grundzulage von 154 € jährlich, Kinderzulage 185/300 € jährlich + ggf. zusätzlich steuerliche Absetzbarkeit
  • Beitragsgarantie: Garantierte Rückzahlung der Beiträge und Zulagen in der Rentenphase
  • Unantastbarkeit: Schutz vor staatlichem Zugriff in der Ansparphase, bei Hartz IV oder bei einem Pflegefall in der Familie
  • Kapitalisierung: Entnahme von max. 30 % zu Rentenbeginn möglich
  • lebenslange Rente
  • vererbbar und übertragbar
  • Eigenheimförderung "Wohn-Riester": Kapital aus dem Vertrag kann zur Finanzierung einer selbstgenutzten Immobilie im Inland eingesetzt werden. Darüber hinaus wird auch die Tilgung von Darlehen direkt gefördert


Wir bieten folgende Riester Renten Produkte an:

  • Rentenversicherung
  • Bausparvertrag
  • Fondssparplan