google9fd15a5c51a37d1f.html
                      
 

Glasversicherung in der Hausratversicherung

Versichert sind in diesem Bereich Schäden an im Haushalt befindlichen Glasflächen. Dies können Scheiben, Ofenplatten, Spiegel, Cerankochfelder, künstlerische Glasarbeiten wie geschliffene Glastüren sein. Es werden die Kosten für den Schaden selbst aber auch für Maßnahmen wie Notverglasung oder Aufräumarbeiten übernommen. Nicht versichert sind nicht fest montierte Glaselemente wie beispielsweise Brillen, Geschirr, Lampen, Fernseher, Computermonitore und Handydisplays.